Vzlt Edwin GALEITHNER hat am 30. 1. 2017 sein Mandat im DA SCHWARZENBERGKASERNE zurückgelegt.

Unser aller Dank gilt ihm für 30 Jahre unermüdlichen Einsatz für die Bediensteten im Dienststellenausschuss SCHWARZENBERGKASERNE, im Fachausschuss SALZBURG, im Zentralausschuss BMLVS sowie in den Landes- und Bundesgremien der Bundesheergewerkschaft der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst. In seiner Tätigkeit stellte er immer den Menschen in den Mittelpunkt seiner Bemühungen und das Wohl der Bediensteten war ihm stets Auftrag. Als langjähriger Vorsitzender des DA war er mit seiner sozialen Kompetenz immer Vorbild für uns Personalvertreter und Gewerkschafter.

 

Für seinen weiteren Lebensweg und vor allem für seinen bevorstehenden, wohlverdienten Ruhestand wünschen wir ihm das Allerbeste und besonders Glück und Gesundheit.

 

Gemäß Beschluss der verbleibenden FCG-Mandatare und des Dienststellenausschusses vom 31.1.17 übernimmt sein Mandat im DA der Vorsitzende des Gewerkschaftlichen Betriebsausschusses der SCHWARZENBERGKASERNE, Amtsrat Johann KARL.

 

Die neue Zusammensetzung des DA findet Ihr in der entsprechenden Rubrik.

 

Vzlt Gerhard HOFER, DA-Vorsitzender