Vzlt GALEITHNER Edwin hat im Juli 2016 wieder seinen Dienst angetreten und steht somit der Kollegenschaft und dem DA/SCHWAKAS als Mandatsträger wieder zur Verfügung.

 

28. April 2016: Edi hat krankheitshalber mit heutiger Wirksamkeit seine Funktion als Vorsitzender des DA Schwarzenbergkaserne zurückgelegt. Er wird uns jedoch nach seiner krankheitsbedingten Abwesenheit im DA weiterhin mit seiner umfassenden Expertise zur Verfügung stehen. Unsere besten Wünsche für eine baldige Genesung be gleiten ihn; die Reha in Bad Schallerbach hat er heute angetreten. Vzlt Gerhard Hofer hat im Zuge der heutigen DA-Sitzung seine Nachfolge als Vorsitzender des DA angetreten.

 

20. April 2016: Aktuell können wir erfreulicherweise vermelden, dass es Edi - den Umständen entsprechend - zunehmend besser geht und er kommende Woche ab 29. April 2016 seine Reha beginnen wird. In der Zwischenzeit werden wir, die verbliebenen FCG-Mandatare, in seinem Sinne für unsere Bediensteten in "seinem" DA weiterarbeiten. Bei dieser Gelegenheit sei in seinem Namen allen Kameraden für die aufrichtigen Genesungswünsche gedankt!

 

8. April 2016: Ich habe heute mit Edi telefoniert; das Erfreulichste daran war, dass er wieder bei kräftigerer Stimme ist, was auf einen guten Genesungsverlauf schliessen lässt.

 

2. April 2016: Postoperativ ohne Komplikationen wurde Edi heute aus dem Krankenhaus nach Hause entlassen; er wartet nun auf seinen Termin zur Reha.

 

26. März 2016: Edi hat sich heute telefonisch gemeldet; er ist von der OP noch geschwächt und verspürt natürlich bei jeder Bewegung Schmerzen, er ist dennoch bezüglich seiner Genesung voller Zuversicht.

 

24. März 2016: Heute erfolgte die Verlegung Edi´s auf die Wachstation. Den Umständen entsprechend geht es ihm laut Auskunft seiner Familie gut, es gibt Gott sei Dank keine Komplikationen.

 

23. März 2016: Edi wurde heute um die Mittagszeit operiert und befindet sich zur Zeit auf der Intensivstation. Laut ärztlicher Auskunft ist die Operation gut verlaufen.

 

Heute wurde auch bekannt, dass Vzlt RADAUER/AUF-AFH plant, seine Funktion als 1.stvVorsitzender zur Verfügung zu stellen; weiters soll Vzlt OBWALLER zugunsten des Ersatzmitglieds OStv DOPPLER auf sein Mandat im DA verzichten und OStv DOPPLER sich bei der nächsten DA-Sitzung am 8. April 2016 um die Funktion des 1.stvVorsitzenden bewerben.

Vzlt Edwin GALEITHNER erkrankt

 

Edi muss sich noch in der Karwoche einer Bypass-Operation unterziehen und steht für die nächsten Monate "seinem" DA nicht zur Verfügung.

 

Gemäß § 4 Bundespersonalvertretungs-Geschäftsordnung (PVGO) tritt an seine Stelle als DA-Vorsitzender der 1. stellvertretende Vorsitzende, Vzlt Franz RADAUER, Fraktion AUF/AFH.

 

Für die FCG-Fraktion wird der Vorsitzende des Fachausschusses SALZBURG und Mitglied im ZA/BMLVS, Vzlt Gerhard HOFER, dem DA als Ersatzmitglied angehören und persönlich im Büro der Personalvertretung, Objekt 3 oder unter der Mobilnummer +43664/622 1269 für die Bediensteten der Schwarzenbergkaserne zur Verfügung stehen.

 

Wir wünschen Edi von ganzem Herzen einen guten Verlauf der OP und eine baldige Genesung!

 

Gerhard HOFER, Vzlt